Allgemein

SUB – SUB – SUBs – Oder die Schwierigkeit sich zu entscheiden

In unserem ersten Leselaunenbeitrag haben wir euch etwas von Presubs erzählt – heute möchten wir etwas genauer darauf eingehen.

Wie wahrscheinlich einige von euch, kaufen wir mehr Bücher als wir eigentlich gerade lesen können. Auf Grund dessen wächst unser SUB (= Stapel ungelesener Bücher) immer schön weiter 🙂
Damit auch die Bücher, die schon länger auf dem SUB liegen, die Chance bekommen gelesen werden, haben wir uns zusammen mit Nessi von Nessis Bücher ein System zur bewältigung des SUBs überlegt.

Bei diesem System basteln wir uns gegenseitig aus dem „großen“ SUB drei kleinere SUBs – die sogenannten PreSubs.
Ein Presub besteht aus jeweils fünf Büchern.

Heute möchten wir bzw ich (Nessa) euch die PreSubs für den Monat April vorstellen 🙂
Damit das ganze noch spannender ist, habe ich ein wenig „aufgemischt“, indem ich nicht nur PreSubs habe, sondern auch noch „Lose“ für diese Presubs gebastelt habe – so hat jeder Stapel und jedes Buch die gleiche Chance gelesen zu werden. Denn sind wir mal ehrlich: die neusten Bücher lesen wir oftmals als erstes und dass obwohl die älteren auch wunderschöne Geschichten enthalten.

Meine Lose erhalten die Ziffern eins bis fünf. Jede Zahl gibt es genau fünf mal. Klar soviel lesen ist in einem Monat ist unmöglich, aber die Lose werden erst wieder aufgefühlt wenn alle einmal gezogen wurden. Die Zahlen stehen für folgenden Presub:

1 —> Mein PreSub welchen ich für mich ausgewählt habe
2 —> Daniels PreSub welchen er für mich ausgewählt hat
3 —> Nessis PreSub welchen sie für mich ausgewählt hat
4 —> Der große Sub – also ein Buch aus dem Regal
5 —> Der Joker – freie Auswahl

Nun aber endlich zu meinen Presubs für den Monat April – Ich liebe die Auswahl *_* und freue mich auf jedes einzelne. Gibt es Bücher, welche ihr schon gelesen habt?

Daniels SUB – Mein SUB – Nessis SUB

Bis Bald
Nessa 🙂

Allgemein

Herzlichen Willkommen

auf unserem Blog. In Zukunft sollen hier viele Beiträge rund um die Themen Essen & Bücher erscheinen.

Bisher haben wir unsere Leidenschaft für gutes Essen und noch bessere Bücher via Instagram geteilt. Damit wir aber auch mal größere Beiträge & tolle Rezepte posten können, haben wir beschlossen für Soulfood & Books auch einen Blog zu gestalten – und hier sind wir 🙂

Was sich wohl hinter diesem komischen „wir“ versteckt? 😉 Das wäre einmal Daniel (30) und Nessa (28). Beide haben wir eine große Leidenschaft für das Lesen – wenn auch in total unterschiedlichen Genres. Aber das macht es ja auch total spannend 🙂

Die Leidenschaft für gutes Essen verbindet natürlich auch – und nach vielen Jahren Beziehung & Ehe ist der Geschmack was Essen betrifft doch sehr angepasst, so dass es hier deutlich wenigere Diskussionen gibt, als bei der Auswahl der Bücher.

Ich denke mit jedem Post werdet ihr uns auch ein Stück besser kennenlernen, solange ihr noch nicht schreiend weg gelaufen seid *kreisch*.

Wir haben auf jeden Fall viele coole Ideen und freuen uns diese mit euch zu teilen. Dass dieser Blog überhaupt geöffnet hat, verdanken wir der lieben Nessi von Nessis Bücher. Sie hat sehr lange auf uns einreden müssen, aber wir sind sehr glücklich, dass Nessi so hartnäckig war – vielen Dank meine Liebe <3

Bis Bald,
„Wir“